Dienstag, 21. Juni 2016

Midsommar-Markt 2016

   
Hier kommt der Bericht von unserem 5. Midsommar-Markt,
der am Samstag, den 18. Juni 2016 stattgefunden hat.

  
Diesmal hatten wir wirklich Glück mit dem Wetter. Es war eigentlich sehr schlecht vorausgesagt, mit Regen und allem was dazu gehört, aber nein, es war trocken und die Sonne schien sogar die meiste Zeit!

Es waren wieder viele Leute da, bekannte und neue Kunden. Wir waren leider so beschäftigt, daß wir kaum dazu gekommen sind, Fotos vom Marktgeschehen zu machen. Ein paar Fotos haben wir aber glücklicherweise von anderen zugesandt bekommen. :-) Danke dafür.


Vorm Ladeneingang haben wir wie immer so einiges aufgestellt.


Unter anderem die schönen Tellerregale von Christian.
Hier mal als Bücher- oder Zeitschriftenregal.




Vom Blumengroßmarkt hatte Sally wieder ein paar Pflänzchen besorgt.




Auf dem Marktplatz haben wir noch ein paar alte Möbel und ähnliches verteilt.
Hier seht Ihr übrigens unser neues Straßenschild von der Krämerei Lübberstedt.






Und unsere Scheune haben wir wieder zum Café umfunktioniert.



Dort gab es neben Kaffee und Kuchen, Salat und Spießen, diesmal auch Hot Dogs!
Diese wurden von Christian zubereitet und fanden großen Anklang.


 Sally hatte Bananenkuchen, Blaubeer-Butterkuchen und diese leckeren Teilchen gebacken.



Vor der Scheune hat sich Christoph ausgebreitet,
der viele tolle Vintage-Artikel mitgebracht hatte.




Weiter geht es zu den anderen Ausstellern.




Doris - Glaszwerg 
 Bunte Nettigkeiten aus Glas (z.B. Schmuck, Anhänger, Möbelknäufe)






 Imke - Landlotta 
Selbstgenähtes und schöne Neuware






Katja (Frollein Bambi) & Christiane - Rideux-Suédois 
Schöne Handarbeiten in Pastell & Vintage-Mode






Kerstin - Wunschpuppe
 Ganz viel gehäkeltes!

Leider haben wir es nicht geschafft, von Kerstins Stand Fotos zu machen. :-(
Aber schaut doch mal auf ihre Internetseite. Da findet Ihr alles, was sie so herstellt.
Bitte verzeih uns, liebe Kerstin!


Damenkleidung, Stoffe und Selbstgenähtes 






Veronika - Mein Häschenglück
Schöne Handarbeiten in Pastell




Außerdem gab es noch einen Flohmarktstand. Zwei weitere hatten sich angemeldet, aber leider kurzfristig abgesagt. :-(




Es war wieder ein super schöner Tag und wir bedanken uns bei allen, die da waren, die mitgemacht haben, die geholfen haben und bei demjenigen, der für das tolle Wetter zuständig war!

Liebe Grüße von Sally und Christian




Kommentare:

  1. Super schön schaut es bei dir vor dem Laden aus, ganz nach meinem Geschmack. Den Markt würde ich auch zu gerne besuchen, ganz tolle Stände... aber leider nicht bei mir um die Ecke.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr zwei,
    habe gerade euren tollen Blog entdeckt. Solche Märkte gibt es bei uns leider nicht. Eine tolle Idee, den Schuppen zu einem Cafe umzugestalten.
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen